°~mama-nini~°

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



°~mama-nini~°Image Hosted by ImageShack.us

* Themen
     Familie
     über uns
     kontakt
     Jannine
     schatzi&Jannine
     Jelice
     Jennalee
     Janelle
     myself
     Videos
     Steffi(meine Schwester)
     Thorben und Theres(meine Geschwister)
     Wahrheit des Lebens über uns
     Nina(meine Schwester)
     Herzen
     sternbilder
     Dennis
     andy
     meine alten zeichnungen
     romantisches
     sprichwörter
     baby´s
     Witzig

* Links
     Stephi's Page
     bilder upload


Image Hosted by ImageShack.us





Image Hosted by ImageShack.us

Du bist nun an der letzten Station Deiner Reise angelangt. Dies ist der Punkt, an dem ich Dir zeigen werde, woraus meine Welt (und die Deine) besteht. Die Essenz des Allen. Du, ich, die Natur, die Welt, das Universum und alles andere ist Energie. Und diese Energie hei?t Liebe. Die Schwingung, die Gott ist. Alles ist Gott, denn alles besteht aus derselben Energie.
Liebe ist die h?chste, letztendliche Energie. Das Gef?hl der Liebe ist unsere Erfahrung von Gott. Innerhalb der h?chsten Wahrheit ist Liebe alles, was existiert, alles, was war, und alles, was je sein wird. Wenn wir uns in das Absolute begeben, begeben wir uns in die Liebe.
Die vollkommene Liebe ist f?r das Gef?hl das, was Wei? f?r die Farben ist. Viele glauben, da? Wei? die Abwesenheit von Farbe sei. Das Gegenteil ist der Fall: Wei? beinhaltet s?mtliche Farben. Es ist die Verbindung von allen anderen existierenden Farben. Und so ist die Liebe auch nicht die Abwesenheit von Emotion (Ha?, Wut, sinnliche Begierde, Eifersucht, Gier), sondern die Summe aller Gef?hle. Die Gesamtsumme. Der Gesamtbetrag. Alles und jedes.
Alles Leben ist Schwingung. Was Du Leben nennst (Du k?nntest es ebensogut auch Gott nennen), ist reine Energie. Diese Energie befindet sich st?ndig, immer in Schwingung. Sie bewegt sich in Wellen. Die Wellen schwingen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und erzeugen unterschiedliche Grade von Dichte oder Licht.
Dies erzeugt wiederum in der physischen Welt unterschiedliche "Effekte" - das hei?t verschiedene physische Objekte. Doch w?hrend diese Objekte voneinander verschieden und getrennt sind, ist die Energie, die sie hervorbringt, doch immer dieselbe.
Diese Lebensenergie nimmt unterschiedliche Merkmale und Eigenschaften an, w?hrend sie die verschiedenen physischen Objekte umgibt. Tats?chlich verbindet sich diese Energie in einer ganz bestimmten Weise, um diese Objekte zu gestalten.
Wenn sich Energieteilchen miteinander vereinen, um physische Materie zu bilden, nehmen sie eine hohe Dichte an. Zusammengedr?ckt, zusammengedr?ngt fangen sie an, wie einzelne Einheiten auszusehen und sich auch so anzuf?hlen. Das hei?t, sie scheinen von all der anderen Energie "getrennt" und "anders" als sie zu sein. Doch es ist immer dieselbe Energie, die sich unterschiedlich verh?lt.
Und es ist dieses unterschiedliche Verhalten, das es Allem-was-Ist erm?glicht, sich als Das-was-viele-Ist zu manifestieren. Die "Energieklumpen", die sich zu einzelnen Einheiten verbunden haben und in sich physische Wesen enthalten, sind das, was Du "Seelen" nennst.
Somit gibt es nur einen von uns und es gibt viele von uns.
Das ist die Energie des Lebens. Das ist, was Du die absolute Liebe nennst. Das sind der Gott und die G?ttin, das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende. Das ist das Alles-in-Allem, der unbewegte Beweger, die Urquelle. Das ist es, was wir von Anbeginn der Zeit zu verstehen bestrebt waren. Das gro?e Mysterium, das unendliche R?tsel, die ewige Wahrheit.
Es gibt nur einen von uns, und deshalb ist es Das-was-Du-Bist.
30.6.05 21:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung